Endlich war es soweit, am Samstag Abend hat im Bayerischen Hof die Narrhalla Gala stattgefunden.
Ich wurde offiziell der Stadt München vorgestellt. Wir sind das offizielle Faschingspaar der Stadt München, Cornelia II. und Christian II.

Wir wurden mit einem kräftigen Beifall und einem wundervollen Spalier von den Marktweibern in Empfang genommen.
Ich hatte zwei Kleider für diesen Abend, es war ein unbeschreibliches tolles Gefühl mit dem roten Kleid was mit 3.600 Swarovski-Steinen bestickt wurde, im Rampenlicht zu stehen. Des weiteren habe ich mir einen bordeauxroten bestickten Traum von Abendkleid mit Riesenschleppe zugelegt.

28 Treppen trennten mich noch von meinem Prinzen um den Walzer zu tanzen. Dieser Gang auf den Treppen, war einer der schönsten Momente in meinem Leben.
Nach einer kurzen Anmorderation hatte ich das Mikrofon. Ich fragte in die Runde, wer den das Lied von Harald Junke kennt „Barfuss oder Lackschuh“.
Und an dem Abend hieß es Lackschuh. Wer wollte es wagen mit einer echten Prinzessin einen Walzer zu tanzen?
Schauen Sie rein und lassen Sie sich überraschen, wer mit mir einen Walzer getanzt hat.

Hier noch ein paar Links zur Narrhalla Gala im Bayerischen Hof:

ipa-pressagency.media
tz.de

Fotos von:
ipa-pressagency.media

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.