Selbstliebe – Lass nicht für dich denken, sondern denke selber!

Je genauer du dir ausmalst, wie dein Leben aussehen soll, desto eher wird es auch so eintreffen. Wie soll deine Gesundheit aussehen? Hierzu zählen Faktoren wie ausreichend Schlaf, gesundes Essen, Pflege sowie Dinge, die du magst und die deiner Seele gut tun.

Deine Gesundheit ist unbezahlbar –  höre in dich hinein, höre auf deine innere Stimme und folge ihr! Wie geht es dir, was kannst du dir Gutes tun? Wie achtest du am besten auf dich?

Das Gleiche gilt für deinen Beruf. Wo möchtest du hin? Was kannst du verändern, damit du deinen Wunschjob erreichst? Willst du in deiner jetzigen Firma bleiben oder das Unternehmen wechseln? Höre tief in dich hinein – machst du wirklich das, was du schon immer machen wolltest?

Geld ist das sensibelste Thema, das es gibt. Sieh Geld als einen guten Freund und nicht als etwas Schlechtes. Wie kannst du deine Beziehung zu Geld verbessern? Was sind deine finanziellen Ziele?

Und zu guter Letzt: deine Partnerschaft. Wie soll deine Partnerschaft aussehen? Was wünschst du dir von deiner Partnerschaft? Was investierst du, damit die Partnerschaft dir und deinem Partner gut tut?

Ich werde zu den einzelnen Themen noch einmal separate Blogbeiträge schreiben – sei gespannt! Dieser Denkanstoß soll dich dazu motivieren, dir Gedanken darüber zu machen, wie dein Leben aussehen soll. Lass nicht für dich denken, sondern denke selber!

Viel Spaß beim Ausfüllen meines Arbeitsblattes. Schreib mir gerne, wie es dir erging.

Deine Cornelia

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.