Sport – Eislaufen am Abend gegen den Alltagsstress

Jetzt in der kalten Jahreszeit ist wieder Eislaufen angesagt. Wann warst du das letzte Mal Eislaufen? Für mich ist es eine super Alternative gegenüber den „normalen“ Sportarten wie Joggen oder Radfahren – und es macht einfach unheimlich viel Spaß, ganz egal, ob du Anfängerin oder Fortgeschrittene bist.

Nach dem ganzen Alltagsstress ist Eislaufen am Abend genau das Richtige, um den Kopf frei zu kriegen und den Alltagsstress hinter dir zu lassen. Du tust dabei nicht nur etwas Gutes für deinen Geist, sondern auch für deinen Körper. Eislaufen ist eine wunderbare Möglichkeit, deinem Körper die Bewegung zu geben, dir er braucht und eignet sich hervorragend dazu, deine körperliche Ausdauer zu verbessern.

Probier es doch mal aus und fahr nach der Arbeit direkt in die Eissporthalle. Dreh ein paar Runden auf dem Eis, höre dabei gute Musik oder nimm eine Freundin mit und tauscht euch über den neuesten Klatsch und Tratsch aus. Achte dabei bewusst darauf, wie die kalte Luft in deine Lungen strömt und deine Lebensgeister weckt.  Im Anschluss daran kannst du ein heißes Bad nehmen oder dich in deine warme Decke kuscheln, gemütlich Tee trinken und entspannt ein Buch lesen.

Schreib mir gerne, wie es dir erging.

Rocke das Leben und liebe dich selbst.

Deine Cornelia

Leave a Reply

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.