Hallo Followers!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Nikolaus-Tag und sende Euch liebe Nikolaus-Grüße zu.

Nikolaus15     Niklaus2   Nikolaus151
Genießt Ihr auch die Christkindl-Märkte und die winterlichen Temperaturen? Kaum brennt die erste Kerze, vergeht die Zeit bis Weihnachten wie im Flug. Und dann steht der Jahreswechsel an.
In 2018 könnt ihr Euch auf das brandneue Kabarett freuen, das ich gerade mit dem Münsteraner Schauspieler und Kabarettisten Manfred Tamm erarbeite! Termine werden noch bekannt gegeben.

Am 11.11.17 fand die wunderschöne Narrhalla Gala im Bayerischen Hof statt,wo ich vor zwei Jahren als Prinzessin die Treppe herunter schwebte.
Wie ihr seht, bin ich wieder voll zurück.

IMG_0014  P1070715 Kopie 2      Cornelia Heidler Narrhalla Gala 2016

Lieben Dank an die Fotografen Wolfgang Rouka, Ingrid Grossmann und Inge Hoffmann.

Ich war beim Prinzessinnen-Treffen mit dabei. 125 Jahre Narrhalla! Lieben Dank an die Redaktion – www.ganz-muenchen.de – die mich interviewt hat. Lasst Euch überraschen, was ihr ab der zweiten Minute
in diesem Video sehen könnt.
Prinzen und Prinzessinnen Treffen 125 Jahre Narrhalla

 

Am 16.12.2017 spiele ich in dem Theaterstück „Wuide Hetz“ mit
Buch und Regie: Winfried Frey. Es gibt noch Karten
unter Ticket Wuide Hetz . Hier ist der Trailer:
Trailer Wuide Hetz eine Fürstenfelder Rauhnachts-Geschichte

In diesem Sinne wünsche ich Euch FROHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH. Bis bald!
Seid gespannt!
Liebe das Leben und das Leben liebt Dich!

Eure Cornelia

Ich spiele mit in dem Theaterstück „Wuide Hetz – eine Fürstenfelder Rauhnachts-Geschichte“ Buch und Regie: Winfried Frey

Aufführung am 16.12.2017 im Veranstaltungsforum Fürstenfeld um 19 Uhr, weitere Termine findest Du unter www.fuerstenfeld.de

Überfordert von Schule, Medienflut und Hobbys fällt Emi erschöpft in einen mystischen Tagtraum: Auf einer turbulenten Reise durch Raum und Zeit trifft sie auf Perchta, di Hui-Hui-Manderl, die Nebelfrau und andere Sagenfiguren. Emi lernt, dass alles zwei Seiten hat und nichts so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Wie gefährlich ist diese geheimnisvolle Welt wirklich? Kann Emi die ihr gestellten Aufgaben meistern? Findet sie den Weg zurück nach Hause?

Begleiten Sie Emi auf ihrer „Wuiden Hetz“ und erleben Sie eine phanstasievolles Rauhnachtsspektakel mit Spuk, Hexen und Geistern.

Wie angekündigt, erscheint bald mein neues Kabarettprogramm, das ich zur Zeit zusammen mit dem Schauspieler und Kabarettisten Manfred Tamm erarbeite. Es geht um ein top-aktuelles gesellschaftspolitisches Thema, das endlich auf die Kabarettbühne und aus der Tabuzone gebracht werden muss…. Und dabei wird kein Auge trocken bleiben!

Ein ganzes Jahr ging die Drehbuchwerkstatt von TOP Talente, es hat total Spaß gemacht. In meiner Schublade warten mein erster selbstgeschriebener Kurzfilm („Lena’s Labyrinth der Liebe“) und ein Spielfilm („Generation Ziellos“).

Ich freue mich auf Euer Kommen, bis dahin, a guade Zeit, Eure Cornelia