Ernährung – Einfaches Rezept für selbstgemachte Grünkohlchips

Ernährung – Einfaches Rezept für selbstgemachte Grünkohlchips

Heute bekommst du von mir einen Geheimtipp der Extraklasse: Selbstgemachte Grünkohlchips. Hast du dir schon einmal selbst Chips zubereitet? Dieses Rezept ist im Nu‘ zubereitet und schmeckt wirklich vorzüglich!

Kennst du das Gefühl, dass deine Hose zwickt und dein Bauch nicht flach genug ist? Dann habe ich hier ein Top Coaching-Tipp für Dich: Iss nur dann, wenn du wirklich Hunger hast und nicht einfach nur aus Gewohnheit oder weil du gerade Appetit verspürst. Wenn du ein paar Kilo verlieren möchtest, solltest du dich auf eine Mahlzeit am Tag beschränken. Sollte dich die Lust auf etwas Süßes packen, dann greif doch mal zu einem schmackhaften und gesunden Smoothie oder leckeren Nüssen, anstatt wie sonst immer zur Schokoladentafel.

Die Grünkohlchips eignen sich hervorragend für den Abend, wenn du auf der Couch liegst und dich das Verlangen nach einem Snack packt.

Rock das Leben und genieße deine Essensmomente. Take your time. Diese Mahlzeit gibt es genau so nur ein einziges Mal in deinem Leben. Jeder Tag ist anders, deshalb genieße und lebe deine 24 Stunden mit vollem Bewusstsein. Nimm dir mindestens 20 Minuten Zeit zum Essen. One life, one love, one body. Schenke deinem Körper deine volle Aufmerksamkeit und fokussiere dich in diesen 20 Minuten nur auf dich und dein Essen.

Deine Cornelia

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.