Selbstliebe – Hör auf zu jammern und akzeptiere dich so, wie du bist!

Du bist ein Unikat!

Ich bekomme regelmäßig Nachrichten, in denen ihr euch über euren aktuellen Zustand beschwert: „Ich wäre so gerne dünner, dicker, durchtrainierter, größer, kleiner, hätte gerne gelockte Haare und und und“.

Bullshit! Du bist genau richtig so, wie du bist! Wenn du wirklich etwas verändern möchtest, dann braucht das eine Menge Disziplin und Durchhaltevermögen. Ernähre dich gerne nach meinen Rezepten und die Pfunde werden purzeln. Aber vergiss nicht: auch die Menge macht viel aus. Eine Mahlzeit sollte nicht größer sein als eine Handfläche, wenn du langfristig abnehmen oder dein Gewicht halten möchtest.

Plane deinen Tag gut durch. Wenn du schon morgens weißt, dass du am Abend essen gehst, dann esse tagsüber weniger. Übertreib es aber nicht, sonst sitzt du abends bei deiner Einladung und plagst dich mir Heißhungerattacken herum. Achte darauf, was dein Magen dir sagt. Achtsamkeit ist hier das Stichwort. Denke daran, dich nicht vollzustopfen. Der Darm ist unser zweites Gehirn und muss ständig arbeiten! Sei also achtsam und überfordere deinen Magen nicht.

Du bist, was du isst! Du bist ein Unikat, ein Original. Dich gibt es nur einmal. Bring deine Einzigartigkeit zum Strahlen und folge deinen Stärken. Keiner ist so wie du! Deine Stärken sind deine Berufung, deine Leidenschaft. Höre auf die Stimme in dir, die niemals leiser wird. Folge deiner Berufung! Wenn du deiner inneren Stimme folgst, kannst du in JEDEM Bereich Multimillionärin werden. Wo steht, dass du das nicht kannst?

Gib alles in deinem Leben, denn du hast nur dieses eine! Setze deinen Fokus auf das, was du hast, denn nur dann fließt auch deine komplette Energie dorthin. Verschwende deine Gedanken, deine Energie und dein Sein nicht an Dinge, die du sowieso nicht ändern kannst. Hör auf zu jammern. Setz dich an deinen Schreibtisch und schreib all deine Stärken auf. Ich habe dir hierfür ein Arbeitsblatt erstellt, welches du dir gerne ausdrucken kannst. Wofür liebst du dich? Was macht dich einzigartig?

Probier es aus und hänge dieses Blatt an einen Ort, auf den du täglich draufschaust. Klopf dir dabei jedes Mal auf die Schulter und sage zu dir selbst:

Ich bin ein Unikat!
Ich bin das Beste, was es gibt.
Mir wurde das Leben geschenkt und deshalb bringe ich meine Einzigartigkeit zum Strahlen.

Vergiss nicht: Es dauert ungefähr zwei Monate, bis dein tägliches Handeln zu einer Gewohnheit wird und sich dein Mindset (= das Betriebssystem in deinem Kopf) umprogrammiert hat. Wenn du neue Motivation brauchst, hör gerne meinen Podcast „move, love and be healthy“, stöbere durch meinen Blog oder schau dir meine Youtube-Videos an.

Treibe regelmäßig Sport! Der Sport gibt dir die Möglichkeit, deine Gedanken aus einer anderen Perspektive zu betrachten und so zu verändern bzw. programmieren, dass du diese Sätze verinnerlichst:

Ich bin ein Unikat!
Ich bin das Beste, was es gibt.
Mir wurde das Leben geschenkt und deshalb bringe ich meine Einzigartigkeit zum Strahlen.

Sage diese Sätze mindestens 5 Mal vor dich hin und programmiere dein Mindset. Schreib mir gerne, wie es dir damit erging.

Rocke das Leben und liebe dich selbst.

Deine Cornelia.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.