Selbstliebe #32 – Dein Körper ist das Haus deiner Seele

 

Selbstliebe – Dein Körper ist das Haus deiner Seele

Nimm dir Zeit, deinen Körper zu verwöhnen – er ist das Haus deiner Seele. Rocke das Leben, denn du hast nur dieses Eine! Höre mindestens 5 Minuten täglich in dich hinein. Wie geht es dir gerade? Wie fühlst du dich? Was kannst du deiner Seele und deinem Körper Gutes tun? Wie wäre es mit einer Thai-Massage, 2 Stunden Wellness oder 2 Stunden Sauna?

Ich liebe es, einfach mal in die Berge zu fahren, die Ruhe und die Natur zu genießen und in meinen Körper „einzuchecken“. Es ist wichtig, ab und zu in dich hinein zu hören und auf die Stimme deines Körpers zu lauschen. Nimm dir bewusst regelmäßig Zeit für dich und deinen Körper. Im Winter liebe ich es, tagsüber Ski zu fahren und den Abend in einer Wellness-Oase zu verbringen. Das ist für mich die beste Möglichkeit, meine Akkus wieder voll aufzuladen.

Gönne dir gutes, gesundes Essen und verzichte auf Alkohol. Sei stattdessen ganz nah bei dir! Diese Zeit gibt dir keiner zurück. Das sind die schönsten Lebensmomente, die du haben kannst. Ich vergleiche es gerne immer wieder mit einer Sanduhr. Solche Momente sind wie Sandkörner, die durch die Rinne rasseln. Du allein entscheidest über die Qualität deiner Sandkörner. Lebe den Moment. Indem du dir bewusst Zeit für dich nimmst, steigerst du deine Lebensqualität enorm. All die wunderschönen Lebensmomente verhelfen dir zu einem glücklicheren, erfüllteren Leben.

Liebe dich selbst und verwöhne dich.

Deine Cornelia

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.