Selbstliebe – Werde der Herr über deine Emotionen

Lass deine Ziele nicht schleifen, nur weil deine Emotionen gerade nicht mit deinen Gedanken übereinstimmen. Tritt dir selbst in den Allerwertesten und halte dich gefälligst an deine Ziele! Werde der Herrscher deiner Gedanken und deiner Emotionen.

Vertrau mir – deine Gedanken und Emotionen werden vorbeiziehen. Halte dich an deine Ziele und lass dich nicht davon abbringen, nur weil du gerade nicht in Stimmung bist. Such dir in solchen Momenten Inspirationsquellen, die dich motivieren und an deine Ziele erinnern.

Ganz egal, welches Ziel du verfolgst – ob du Abnehmen, weniger Alkohol trinken oder öfter zum Sport gehen möchtest – sei DISZIPLINIERT. Sei es dir selbst wert und halte dich an deine gesteckten Ziele. Denk bloß nicht die ganze Zeit von dir: „Ich schaffe das eh nicht“ – Bullshit! Du kannst alles schaffen, was du möchtest. Du musst nur diszipliniert sein! Hör dir dazu gerne meine Podcast-Folge #16 mit dem Titel „Wie du deine Vorsätze für das Jahr 2019 findest“ an.

Zuallererst musst du die Ziele 100 Mal in deiner Gedankenwelt durchgehen. Dann musst du die Ziele in deiner inneren Welt leben und in deine Außenwelt transformieren. Ich glaube an dich und weiß, dass du dein Leben genau so führen kannst, wie DU es dir erträumst. Übernimm endlich Verantwortung für dein Leben und werde Herr deiner Emotionen.

Rock das Leben und lebe den Moment. Es sind deine 24 Stunden, die niemals wiederkommen werden. Ich bin fest davon überzeugt, dass du deine Ziele diszipliniert verfolgen wirst.

Deine Cornelia

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.