Beiträge

Style der Woche – Kleide dich selbstbewusst und sei ein Star!

Es ist wunderbar, seinen eigenen Style ganz selbstbewusst zu tragen, sich morgens in ein tolles Outfit zu werfen und erfüllt das Haus zu verlassen. Sei mutig und setz ein Statement! Trau dich. Mit nur einem Teil in Metallic-Optik bist du der echte Hingucker!

Jedes Stück in Silber, Gold oder Bronze lässt dich und deine Persönlichkeit funkeln. Lass es leuchten und die Welt leuchtet mit. Genieße die Blicke, genieße dich selbst im Spiegel. Es ist toll! Ob Schuhe, Kleid, Rock, Leggings, Strumpfhose, Tasche, Oberteil, Bluse, Shirt, Sonnenbrille – sogar dein Sportoutfit kann glänzen. Damit glänzt du nicht nur nach außen, sondern auch von innen heraus. Es macht dich stark und attraktiv. Sei magisch und trage metallic!

Hier ist noch ein heißer Ausgehtipp für dich: Carneval in Rio – DER Ball in München. Geh hin und lass dich in eine Welt voller Lebensfreude fallen. Der Ball findet dieses Wochenende im Bayerischen Hof in München statt. Hier treffen sich die unterschiedlichsten Menschen, um gemeinsam das Leben zu feiern.

Möchtest du auch das Leben hautnah spüren und die Leidenschaft miterleben? Tauche ein in diese Welt und erlebe ein Temperament, wie es nur die Brasilianer verkörpern können – und das mitten in der Metropole. Genieße die besten Drinks der Stadt in dieser tropischen Nacht mitten im Winter. Spüre die Bewegung und Begeisterung die ganze Nacht hindurch. Der Festsaal im Bayerischen Hof steht für dich bereit.

Denkst du dabei auch schon an den Sommer? Du sehnst dich nach Wärme und Strand? Dieser Abend wird dich nach Rio entführen und die Sehnsucht stärker machen. Träume nicht nur vom Sommer, sondern erlebe dieses Fest und mach dich bereit für den Sommer.

Brazil Rio… das bringt dich an den Strand. Ja, jetzt schon! Sonne: An!

Hier meine Tipps und Fundstücke für deinen rockenden metallic Auftritt:
http://www.stylios.com/p/5c6bdffcf411880eebd389b2

Auch Jimmy Choo ist da eine richtige Inspiration:
https://row.jimmychoo.com/de_DE/kollektionen/damen-edits/wertvolle-metalle/?utm_source=SilverpopMailing&utm_medium=email&utm_campaign=DE_HighShineMetallic_17.02.19%20(1)&utm_content=

Ich wünsch dir einen atemberaubenden Start in’s Wochenende!

Deine Cornelia

 

Selbstliebe – Dein Körper ist das Haus deiner Seele

Nimm dir Zeit, deinen Körper zu verwöhnen – er ist das Haus deiner Seele. Rocke das Leben, denn du hast nur dieses Eine! Höre mindestens 5 Minuten täglich in dich hinein. Wie geht es dir gerade? Wie fühlst du dich? Was kannst du deiner Seele und deinem Körper Gutes tun? Wie wäre es mit einer Thai-Massage, 2 Stunden Wellness oder 2 Stunden Sauna?

Ich liebe es, einfach mal in die Berge zu fahren, die Ruhe und die Natur zu genießen und in meinen Körper „einzuchecken“. Es ist wichtig, ab und zu in dich hinein zu hören und auf die Stimme deines Körpers zu lauschen. Nimm dir bewusst regelmäßig Zeit für dich und deinen Körper. Im Winter liebe ich es, tagsüber Ski zu fahren und den Abend in einer Wellness-Oase zu verbringen. Das ist für mich die beste Möglichkeit, meine Akkus wieder voll aufzuladen.

Gönne dir gutes, gesundes Essen und verzichte auf Alkohol. Sei stattdessen ganz nah bei dir! Diese Zeit gibt dir keiner zurück. Das sind die schönsten Lebensmomente, die du haben kannst. Ich vergleiche es gerne immer wieder mit einer Sanduhr. Solche Momente sind wie Sandkörner, die durch die Rinne rasseln. Du allein entscheidest über die Qualität deiner Sandkörner. Lebe den Moment. Indem du dir bewusst Zeit für dich nimmst, steigerst du deine Lebensqualität enorm. All die wunderschönen Lebensmomente verhelfen dir zu einem glücklicheren, erfüllteren Leben.

Liebe dich selbst und verwöhne dich.

Deine Cornelia

Ich habe mal wieder so richtig Blut geleckt vor der Kamera.
Einen Werbespot habe ich für eine Bio Marke gedreht, dass war wirklich ein Erlebnis, sobald der Trailer auf den Markt ist, seht ihr den auf auf meiner Homepage.

Meinen ersten Horror-Spielfilm gibt es nächstes Jahr auf dem Markt: „The Stories of the Dead“ / Regie: Thomas Pillmann. Die Story war der Wahnsinn. Ich wollte mit meinem Freund ein schönes Hüttenwochenende verbringen. Erst waren wir im Wald und sammelten Holz für unser Lagerfeuer…dann ging es los: eine Verfolgungsjagd durch den Wald, ins Feld… seid gespannt…! Das Blut, was dann hinzukam, war der Wahnsinn, die Bilder sind so erschreckend und zum Fürchten.

Des Weiteren hatte ich zwei sehr schöne Fotoshootings mit Corinna Greiling http://www.greilingphotography.com und Michael Zink https://www.flickr.com/photos/130913424@N07/albums gehabt, die Bilder folgen 🙂 

Dann kam der Fritz – Gehrlich – Preis auf dem Münchner Filmfest, dass war eine Preisverleihung zum Thema KI – Künstliche Intelligenz. Das war ein absolutes Highlight mit dieser Traumkulisse vom Nymphenburger Schloss! Ein Traum! Danke an meinen Drehbuchwerkstatt!
Und ich habe eine meiner Lieblingsschauspielerinnen, Rosalie Thomass, getroffen.

  

Und dann ging es schon ganz schnell weiter. Ich hatte ein umfängliches Coaching auf der Dachterrasse der Regensburg-Acarden. Das war echt ein Highlight. Es ging um das Thema „Selbstbewusstsein“. Mit einem kleinen Handout hatten die Teilnehmer die Chance, ihre neuen Erkenntnisse gleich in Kurzform mitzunehmen und sich auch Notizen zu machen. Was ist überhaupt „Selbst-bewusst-sein“?
Wie kann man die Bedeutung des Wortes herausfinden? Warum braucht der Mensch das überhaupt? Und dann sind wir auch schon beim Thema: Der Mensch hat Ziele. Und wenn er sich die Ziele aufschreibt, am besten noch entsprechende Bilder dazu findet, die diese ausdrücken, visualisiert er seine Ziele. 

Je öfter Du Dir Dein Ziel vor Augen hältst und dein Ergebnis klar machst,
umso mehr wird es Realität!

Das heißt: Du schreibst Dir Dein Ziel auf und suchst Dir ein Bild und druckst das Bild aus und klebst es auf ein DIN-A4-Blatt. Das hängst Du Dir an einen Ort, wo Du tagtäglich hinschauen musst und am besten schreibst du noch ein Datum darüber! Und nach einer gewissen Zeit wird Dein Wunschziel in Erfüllung gehen. Denn es heißt immer, mach das Ergebnis klar!

Probiert es einfach mal aus! 

Schreib mir gerne hier in die Kommentare, was Du in deinem Leben erreichen willst,
was Deine Träume sind. Dazu brauchst Du ein 100%iges „Selbst“ und „Bewusstsein“ 🙂

Wenn Du dazu oder weitere Fragen hast, kannst du mir jederzeit gerne eine E-Mail schreiben, an hallo@corneliaheidler.de

Du kannst Dir gerne auch mein Masterplan – Selbstbewusstsein runterladen, dass Dich tagtäglich daran erinnert, wie wichtig es ist, Dir Gedicht – Selbstbewusstsein zu sagen. Am besten hängst Du das Gedicht an irgendeiner Stelle auf, an der Du tagtäglich mindestens dreimal vorbei läufst. Dann dringen diese Worte in Dein Unterbewusstsein und das wirkt wahre Wunder.

Zu guter Letzt noch ein ganz anderes Thema! Wie oben schon erwähnt, war ich auch noch auf dem Helene-Fischer-Konzert in München. 60.000 Leute waren im Olympia-Stadion und Helene hat dieses Stadion zum Beben gebracht. Mit einer einzigartigen Bühnenshow ist sie durch das Stadion geflogen und hat die 60.000 Menschen zum Strahlen gebracht! Einfach der Hammer, diese Frau!

Und zu guter letzt, die ersten 20 Minuten von dem Kabarett Programm stehen, die ersten Termine gibt es im Oktober, natürlich poste ich die Termine und freue mich auf Euer kommen.

So, das war es erstmal von mir. Wenn Du Fragen an mich hast, scheue Dich nicht und schreibe mir eine Email an hallo@corneliaheidler.de.

Alles Liebe,

Eure Cornelia